Zum Hauptinhalt

Wichtiger Hinweis zu Preisen und Verfügbarkeit:
Alle Preisangaben verstehen sich in Euro inkl. MwSt, sofern nicht anders angegeben. Die Angaben erheben keinen Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit.

Änderungen der Haus- oder Angebotspreise, der Katalogpreise oder UVPs sowie der Produktdaten und -eigenschaften sind jederzeit vorbehalten.

Die Listung und Beschreibung der Produkte und Preise auf unserer Webseite ist kein Angebot! Insbesondere können wir auf unserer Webseite keine Aussage über die Verfügbarkeit oder Lieferbarkeit des Artikels machen und keine Haftung für fehlerhafte oder veraltete Preis- oder Produktangaben übernehmen.

Bitte beachten

Wildkrautentferner AS 30 WeedHex 140


Die mechanische Unkrautbürste für jedermann


€ 1.498,-inkl. MwSt.

Produktübersicht
< voriges Produkt nächstes Produkt >


Mit dem Wildkrautentferner AS 30 WeedHex 140 lässt sich Unkraut auf Flächen, an Kanten oder an Engstellen effektiv und umweltfreundlich beseitigen. Durch ein Untersetzungsgetriebe über Riemenscheiben entfernt das kompakte Gerät selbst hartnäckiges Unkraut. Es gibt vielerlei Möglichkeiten, Wildkraut zu entfernen. Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln ist jedoch streng reglementiert und nicht notwendig. Wildkrautentferner wie die neue AS 30 WeedHex 140 arbeiten rein mechanisch ohne Chemie.

Der kompakte Wildkrautentferner ist dabei besonders effektiv. Mit einer reduzierten Bürstengeschwindigkeit von nur 600 U/min bei erhöhtem Drehmoment ist Staubentwicklung und Steinwurf im Vergleich zu schnell drehenden Bürsten erheblich reduziert. Das Abschirmen der Arbeitsstelle mit Platten oder Tüchern ist daher nicht notwendig.

Mit seinen 35 kg ist das Gerät so handlich, dass es ohne Fahrantrieb auskommt. Der Wildkrautentferner ist speziell für unebene und inhomogene Flächen konstruiert und lässt sich gut auf Kopfsteinpflaster, entlang von Rinnen, in Ecken oder an Schächten einsetzen. Die Räder sind individuell höhenverstellbar. Die Seitenneigung des Geräts kann somit je nach Einsatzzweck angepasst werden. Je mehr das Gerät geneigt wird, desto punktueller und stärker ist die Bürstenkraft.

Besonders vorteilhaft ist der Einsatz der AS 30 WeedHex an engen und schwer zugänglichen Orten. Ihre komapkten Abmessungen und ihr geringes Gewicht machen sie sehr mobil und universell einsetzbar. Mit der AS 30 WeedHex 140 lassen sich Flächen jeder Größe von Unkraut befreien.

Wer kleinere Parkplatz- oder Hofflächen sauber halten muss, kommt mit dem kompakten Wildkrautentferner alleine aus. Für größere Areale empfiehlt sich als Ergänzung die AS 50 WeedHex. Unebene oder enge Stellen können mit der AS 30 WeedHex vorgereinigt werden und dann mit der AS 50 WeedHex zügig vom Unkraut befreit werden. Die AS 50 WeedHex ist mit einem Fangsack ausgestattet, der lästiges Nachkehren erübrigt. Ideal ist die AS 50 WeedHex insbesondere auch entlang von Bordstein- und Straßenkanten einsetzbar.

Für jede Anforderung die richtige Bürste. Das Grundgerät wird serienmäßig ohne Bürste ausgeliefert. Die Bürsten können je nach individuellem Bedarf und Anwendung ausgewählt und separat dazu bestellt werden.

Die Preisangabe bezieht sich auf das Grundgerät ohne Bürste.

Technische Daten
Arbeitsbreite35 cm (42 cm mit Bürstenträger)
MotorOHV-Motor, 140 ccm, 1Zyl. 4T
Nennleistung1,8 kW / 2,5 PS bei 2800 U/min.
Radantrieb-
BürstensystemZopfbürsten oder Tellerbürste / Bürstenkupplung
Bürstendrehzahl600
Fangsack-
Tankinhalt0,8 l
SonstigesLenker-Höhenverstellung
Gewicht (ohne Bürste)31 kg
Artikelnummerg07300109
Lieferumfang
ohne Bürste



Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, sofern nicht anders angegeben. Sie beziehen sich i.d.R. auf komplett montierte und einsatzbereite Geräte. Die verwendeten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller. Die angegebenen Daten basieren auf Angaben der Hersteller oder Zulieferer. Keine Gewähr und Haftung bei fehlerhaften oder unterbliebenen Angaben sowie bei falschen oder fehlerhaften Abbildungen. Freibleibende Angebote. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Diese Seiten werden zur Zeit überarbeitet. Die Darstellung im Internet Explorer ist deutlich aufwändiger als in modernen Browsern, deshalb können die Inhalte zur Zeit nicht angezeigt werden, bitte entschuldigen Sie die Umstände. Für den Übergang schlagen wir vor, einen anderen Browser wie Chrome oder Firefox zu nutzen.