Vertikutierer

Gönnen Sie Ihrem Rasen eine Kur

Richtige Rasenpflege beginnt bereits vor dem Mähen. Durch ein erstes Vertikutieren zu Beginn der Wachstumsperiode im Frühling wird der Filz aus Mähresten, alten Blättern, Moos oder Beikräutern vorsichtig beseitigt. Dazwischen empfehlen sich je nach Beschaffenheit des Rasens auch weitere Frischzellenkuren.

Unter Vertikutieren versteht man das Anritzen der Grasnarbe, um Mulch und Moos zu entfernen und die Belüftung des Bodens zu fördern. Der Boden wird dabei millimetertief durch scharfe, versetzt angeordnete Messerscheiben eingeschitten. Der unerwünschte Rasenfilz und abgestorbene Gräser werden aus dem Boden gerissen. Bei Geräten mit Fangsack wird das Material direkt aufgefangen.

Beim Vertikutieren werden zum Teil auch nicht fest verwurzelte Gräser mit herausgerissen. Aus diesem Grund dürfen frisch angelegte Rasenflächen nicht vertikutiert werden.

Je nach Größe der Rasenfläche ist ein Elektro-Vertikutierer oder ein Gerät mit Benzinmotor zu empfehlen. Der Deterding Fachmarkt hält das passende Gerät bereit und bietet auch Mietgeräte an.

Vertikutierer
▲ zurück zum Anfang

Standorte|Öffnungszeiten|Anfahrt|Kontakt|Impressum|Datenschutzerklärung