Die Funktionsweise der Mähroboter

Arbeitsbereich eines Automowers/Roboter-MähersArbeitsbereich
Mit dem im Rasen versenkten Begrenzungskabel wird der Arbeitsbereich des Mähroboters einmalig festgelegt. Das Kabel funktioniert als Induktionsschleife und sorgt dafür, dass der Roboter nur auf der vorgesehenen Fläche mäht.

Mähprinzip eines Automowers/Roboter-MähersMähleistung
Roboter mähen nach einem zufälligen Muster, so dass die ganze Rasenfläche gleichmäßig dauerhaft gepflegt wird. Durch das Mulchprinzip fällt kein Schnittgut an, sondern wird dem Rasen als wertvoller Dünger zugeführt.

Hindernisumfahrung des Automowers/Roboter-MähersHindernisse
Der Mähroboter umfährt automatisch Bäume,
Büsche und Gegenstände auf dem Rasen.

Gelände
Je nach Modell können Unebenheiten und Steigungen
bis zu 35% problemlos bewältigt werden.

Wetterfestigkeit des Automowers/Roboter-MähersWetter
Je nach Modell bleibt der Mähroboter auch bei
Regen einsatzbereit oder fährt automatisch in seine Station.

Batterie
Bei nachlassender Akkuleistung fährt das Gerät selbstständig in die Ladestation
und setzt nach dem Laden automatisch die Arbeit fort.

Sicherheit des Automowers/Roboter-MähersSicherheit
Wenn der Roboter angehoben wird oder umkippt, stoppen die Messer automatisch.

Diebstahlschutz
Je nach Modell ist das Gerät durch Alarmfunktion, PIN-Code, SMS-Modul oder GPS-Ortung geschützt.

Funktionsweise eines Automowers/Roboter-Mähers ▲ zurück zum Anfang

Standorte|Öffnungszeiten|Anfahrt|Kontakt|Impressum|Datenschutzerklärung