Zum Hauptinhalt

STIGA Akku-Aufsitzmäher SWIFT

Stiga

Flexibel und leistungsstark

Der kompakte Akku-Aufsitzmäher Swift wurde für komplexe Rasenflächen entwickelt. Durch die Gerätebreite von knapp 74 cm, den kleinen Wendekreis und kurzen Radstand kommt er gut mit engen Stellen im Garten zurecht, kann nah an Hindernissen auf dem Rasen mähen und flink um sie herum gelenkt werden.

Fahrspaß und Komfort

Fahrspaß und Komfort

Durch das ergonomische Design gewährleistet der STIGA Swift maximalen Komfort und höchste Sicherheit für Benutzer jeder Körpergröße. Das Aufsitzen wird durch die flache Fußstütze und die niedrige Sitzposition erleichtert. Der niedrige Schwerpunkt bietet bessere Handhabung und mehr Sicherheit. Der Aufsitzmäher Swift bietet puren Fahrspaß und die Arbeit geht komfortabel von der Hand.


ePower Akkuantrieb

ePower Akkuantrieb

Der Swift Akku-Rider wird von vier leistungsstarken STIGA ePower-Akkus angetrieben, die mit langer Laufzeit überzeugen. Mit den Akkus des ePower-Systems bietet STIGA höchste Qualität bei Leistung, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit.

Kompatible Wechselakkus

Kompatible Wechselakkus

Der STIGA Swift ist der erste Aufsitzmäher, der mit Wechselakkus betrieben wird. Die Akkus sind vollständig kompatibel innerhalb des STIGA ePower 48 V Akkusystems und können mit einer ganzen Reihe von weiteren Akku-Gartengeräten, z.B. den Handgeräten der Baureihen 3, 5, 7 und 9 von STIGA eingesetzt werden. Ob Heckenschere, Trimmer, Freischneider, Laubbläser oder Multitool, STIGA ePower 48 V Akkusystem unterstützt die Gartenpflege über das ganze Jahr.

Von Stiga kommen stets innovative Highlights wie jetzt die neuen Akku-Rasentraktoren eESTATE oder der Akku-Aufsitzmäher SWIFT. Besuchen Sie uns gerne zu einer Probefahrt!

Beratung und Service gibts bei Deterding!

Sebastian Rabe
Rasentraktor-Verkäufer im Fachmarkt Garbsen

Sebastian Rabe

Bessere Mähergebnisse. Weniger Lärm.

Stiga hat das 72 cm Aufsitzmäher-Mähdeck für den Swift grundlegend überarbeitet - für perfekte Ergebnisse bei jedem Mähen. Der Grasauswurf wurde verbessert und gleichzeitig der Geräuschpegel gesenkt und die Energieeffizienz erhöht. Dank der kürzeren synchronisierten Messern wird in kürzerer Zeit mehr Gras aufgefangen.

Effizienteres Auffangen

Die neue Position des Auswurfschachts in der Mitte der Maschine sorgt eine hohe Auffangeffizienz ohne Energieverlust. Sie bewirkt ein besseres Befüllen und Verdichten des Grasfangkorbs.

Vernetzte Bedienung

Über Bluetooth verbindet sich der Swift mit der STIGA.GO Smartphone-App. Auf diese Weise lassen sich die Arbeitsparameter während des Mähens in Echtzeit ablesen, aber auch das Laden und Instandhalten aus der Ferne planen.

Unkomplizierte Steuerung und Reinigung

Mit der One-Pedal-Antriebstechnologie von STIGA wird der Swift per Knopfdruck gestartet und mit einem Fuß gefahren. Das Lenkrad lässt sich mühelos steuern. Dank Reinigungsanschluss und Schutzart IP 65 lässt sich das Mähdeck schnell und einfach mit dem Wasserschlauch reinigen.

Infovideo: STIGA Akku-Aufsitzmäher SWIFT

Ihr Partner vor Ort

Weitere Informationen