Zum Hauptinhalt

Wichtiger Hinweis zu Preisen und Verfügbarkeit:
Alle Preisangaben verstehen sich in Euro inkl. MwSt, sofern nicht anders angegeben. Die Angaben erheben keinen Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit.

Änderungen der Haus- oder Angebotspreise, der Katalogpreise oder UVPs sowie der Produktdaten und -eigenschaften sind jederzeit vorbehalten.

Die Listung und Beschreibung der Produkte und Preise auf unserer Webseite ist kein Angebot! Insbesondere können wir auf unserer Webseite keine Aussage über die Verfügbarkeit oder Lieferbarkeit des Artikels machen und keine Haftung für fehlerhafte oder veraltete Preis- oder Produktangaben übernehmen.

Bitte beachten

Elektro-Vertikutierer 35-V EL


Elektrovertikutierer mit 15 Messern mit je drei Zähnen für gründliches entfernen von Moos und Wiesenkräutern.Elektrovertikutierer mit 15 Messern mit je drei Zähnen für gründliches entfernen von Moos und Wiesenkräutern.

statt € 499,-€ 449,-inkl. MwSt.

Kompromisslose 35 cm Arbeitsbreite, kraftvoller 1600 Watt Elektromotor und ergonomisches Bedienelement mit Memoryfunktion.

Praktischer Fangsack als Zubehör.

Für mittlere Rasenflächen bis 600 qm.

Führungsholm einklappbar.

Technische Daten
Arbeitsbreite35 cm
MotorElektro
Leistung1,6 kW
Arbeitstiefeneinstellungstufenlos
Messer15
Schallleistungspegel87 dB(A)
GehäuseKunststoff
SonstigesSchnellaushebevorrichtung, Motorstopp, Führungsholm höhenverstellbar, gleitgelagerte Räder
Gewicht20 kg
Artikelnummersa726



Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, sofern nicht anders angegeben. Sie beziehen sich i.d.R. auf komplett montierte und einsatzbereite Geräte. Die verwendeten Marken- und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller. Die angegebenen Daten basieren auf Angaben der Hersteller oder Zulieferer. Keine Gewähr und Haftung bei fehlerhaften oder unterbliebenen Angaben sowie bei falschen oder fehlerhaften Abbildungen. Freibleibende Angebote. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Diese Seiten werden zur Zeit überarbeitet. Die Darstellung im Internet Explorer ist deutlich aufwändiger als in modernen Browsern, deshalb können die Inhalte zur Zeit nicht angezeigt werden, bitte entschuldigen Sie die Umstände. Für den Übergang schlagen wir vor, einen anderen Browser wie Chrome oder Firefox zu nutzen.