Das KÄRCHER Akku-Universum

Das KÄRCHER Akku-Universum

Die neue Kärcher Akkuplattform Battery Power umfasst eine komplette Range an kabellosen Garten- und Reinigungsgeräten mit Wechselakku. Im Battery Power-System mit den Akku-Leistungsklassen 18 V und 36 V ist für jede Leistungsanforderung das passende Gerät dabei.

zur Infoseite


Sagt Unkraut dem Kampf an!

Sagt Unkraut dem Kampf an!

Der neue Akku-Unkrautentferner WRE 4 Battery reinigt die Oberfläche von Einfahrten, Wegen und Terrassen von trockenem Moos und Unkraut. Der innovative Bürstenkopf mit werkzeuglosem Wechselsystem und speziell ausgerichteten Nylonborsten lässt dem Kraut keine Chance.

zur Infoseite


Für ganz viel Schmutz

Für ganz viel Schmutz

Im Winter am Kamin sitzen oder im Sommer auf der Terasse grill - beides ist Entspannung pur vom Alltag. Damit auch die staubfreie Beseitigung der Aschereste am nächsten Tag ganz leicht von der Hand geht, gibt es den neuen KÄRCHER Aschesauger AD 4 Premium. Seine integrierte Filterreinigung sorgt für langanhaltende Saugkraft. Der AD 4 ist ideale Ergänzung zum heimischen Kaminofen oder Holzkohlegrill.

zur Infoseite


Smarter Sauger fürs smarte Home

Smarter Sauger fürs smarte Home

Der neue Saugroboter mit Kamera-Laser-Navigationssystem ist der smarte Helfer für die autonome Bodenreinigung. Bequem per App zu bedienen. So bleibt mehr Zeit für die wichtigen Dinge im Leben.

zur Infoseite


Immer frisch gewischt

Immer frisch gewischt

Der neue kabellose Akku-Hartbodenreiniger FC 3 Cordless sorgt für beste Reinigungsergebnisse und maximalen Komfort beim Wischen. Geeignet für alle Hartböden!

zur Infoseite


Für puren Trinkgenuss: Wasserspender von KÄRCHER

Für puren Trinkgenuss: Wasserspender von KÄRCHER

Die konfigurierbaren Wasserspender Kärcher WPD bieten viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Systemen: leichteres Handling, bessere Hygiene und geringere Kosten.

Mehr auf der Infoseite und in unserem Prospekt. Wir beraten Sie gerne, auch vor Ort in Ihrem Betrieb.

zur Infoseite


Einzug ins neue Betriebsgebäude Reinigungs­technik

Einzug ins neue Betriebsgebäude Reinigungs­technik

Im März ist die deterding + gräpel gmbh in ihr neues Gebäude für Reinigungstechnik und Anlagenbau umgezogen, das in einer zehnmonatigen Bauphase auf dem Betriebsgelände in Pennigsehl errichtet wurde.

Das verbesserte Arbeitsumfeld ermöglicht es, die Spezialisierung auf den Anlagenbau im gesamten Feld der Reinigungstechnik voranzutreiben und alle Kundenaufträge und Projekte zuverlässig umzusetzen.

Die Infoseite gibt ein paar Einblicke ins neue Gebäude.

zur Infoseite


Wildkraut ade

Wildkraut ade

Die neuen Tielbürger Wildkrautbürsten überzeugen mit einem robusten Metallgehäuse für 50 cm Arbeitsbreite und dem Schnellwechselsystem zum Tausch der 10 Stahlzöpfe. Das Profi-Modell tw50s mit Honda-Industriemotor hat serienmäßig einen Rundumschutz für den Bürstenteller, um das Arbeiten an sensiblen Plätzen wie auf Verkehrsinseln und Parkflächen zu ermöglichen. Zusätzlich lassen sich bei der tw50s die Achsen sperren, um einen besseren Geradeauslauf zu gewährleisten. Als Zubehör ist ein federbelastetes Taststützrad erhältlich, das Schäden am Pflaster vermeidet und auch den Verschleiß der Stahlzöpfe reduziert.

zur Produktübersicht


Wildkrautbürste auch für schmale Wege

Wildkrautbürste auch für schmale Wege

Mit der Wildkrautbürste WKB 480 von Cramer lassen sich Unkraut, Gras, Moos und Flechten mit zehn kunststoffummantelten Drahtzöpfen gründlich entfernen. In den Zöpfen sind eine Vielzahl einzelner Drähte gebündelt und durch die Kunststoffummantelung stabilisiert. Dadurch wird beim Bodenkontakt verhindert, dass einzelne Drähte herausgeschleudert werden. Die Drahtzöpfe lassen sich über ein Schnellwechselsystem schnell austauschen. Die WKB 480 wird von einem leistungsstarken Honda-Motor angetrieben und kann vielfältig verstellt werden. So lässt sich die Hinterachse seitlich um 25 mm neigen. Dadurch wird der Wirkungsgrad der Bürste optimiert - auch bei schwer zugänglichen Stellen. Die Seitenteile lassen sich hochklappen und dienen dem Spritzschutz auch bei fortschreitender Bürstenabnutzung. Mit ihrer Arbeitsbreite von 48 Zentimetern eignet sich die Cramer Wildkrautbürste besonders auch für schmale Wege.

mehr Infos


GLORIA: Thermoflamm: Kräuter weg ohne Chemie

GLORIA: Thermoflamm: Kräuter weg ohne Chemie

Mit dem TÜV-geprüften GLORIA Thermoflamm bio Electro lässt sich unerwünschtes Naturkraut umweltschonend mittels Wärmetechnik von Gehwegen und Terrassen entfernen.
Angetrieben von einem 2.000 W starken Elektromotor, geht das Gerät mit einem Hitzestrahl bis 650°C ans Werk. Eine Kegeldüse schirmt den Hitzestrahl nach draußen ab und konzentriert die heiße Luft komplett auf die zu bearbeitende Fläche.
Bei der Anwendung reicht es, das Gerät 5-7 Sekunden direkt über das Naturkraut zu halten. Der enormen Hitzeeinwirkung widersteht keine Pflanzenzelle.
Neben dem Thermoflamm bio Elektro hat GLORIA den gasbetriebenen Thermoflamm bio Classic, sowie die Varianten Comfort und Professional im Sortiment.

zur GLORIA Webseite